Nachruf

Die Helferinnen und Helfer des Technischen Hilfswerks,
Ortsverband Kitzingen, trauern um

Klaus Ehrlitzer

Klaus Ehrlitzer ist im August 1973 dem THW Kitzingen beigetreten und stand dem THW tatkräftig und mit vollem Einsatz zur Verfügung. Er hat dadurch maßgeblich an der Entwicklung des THW in Kitzingen mitgewirkt und blieb unserem Ortsverband auch nach seiner aktiven Zeit stets sehr verbunden.

Für seine Verdienste um das THW Kitzingen sind wir sehr dankbar und werden sein Andenken in Ehren halten.

Der Ortsbeauftragte
Im Namen aller Helferinnen und Helfer


Ereignisreiches Wochenende für die THW-Jugend

Kitzingen, 24.-26.07.2015

Am vergangenen Wochenende empfing die Jugendgruppe des Technischen Hilfswerks (THW) Kitzingen ihre Freunde von der THW-Jugend aus Bamberg zu einem Besuch. Mit der Ankunft der Gäste am Freitag gegen 19 Uhr begann für die insgesamt 22 Mädchen und Jungen aus den beiden THW-Ortsverbänden, sowie für die 7 Betreuerinnen und Betreuer, ein ereignisreiches Übungs- und Ausbildungswochenende.

Zunächst wurden in der THW-Unterkunft die Feldbetten aufgebaut und die Nachtlager eingerichtet. Nach einer gemeinsamen Brotzeit wurde der Abend in gemütlicher Runde verbracht.
Doch gegen 22 Uhr war es vorbei mit der Gemütlichkeit. Die Kitzinger Jugendbetreuer Jochen Dürr und Manuel Schneider gaben den Alarm zu einer Einsatzübung. Der Einsatzauftrag führte die Jugendlichen auf das Gelände des Technologieparks conneKT, dem ehemaligen Flughafenareals der US-Streitkräfte. Dort waren zwei Arbeiter in einem Regenrückhaltebecken verunglückt, so die Vorgaben zur Einsatzübung. „Ereignisreiches Wochenende für die THW-Jugend“ weiterlesen