Nachruf

Die Helferinnen und Helfer des Technischen Hilfswerks, Ortsverband Kitzingen, trauern um

Ralf Weiskopf

Ralf Weiskopf ist im Mai 1974 dem THW Kitzingen beigetreten und stand dem THW seither tatkräftig und mit vollem Einsatz zur Verfügung. Er hat dadurch maßgeblich an der Entwicklung des THW in Kitzingen mitgewirkt und blieb unserem Ortsverband auch nach seiner aktiven Zeit, nicht zuletzt durch seine objektive Berichterstattung in den Zeitungen, stets sehr verbunden. “Nachruf” weiterlesen


Übung mit der Ölsperre auf dem Main

Kitzingen, 25.04.2015

Der Main ist derzeit wegen Revisionsarbeiten an den Schleusen für die Berufsschifffahrt gesperrt. Diese Gelegenheit nutzte das Technische Hilfswerk (THW) Kitzingen am vergangenen Samstag zu einer umfangreichen Ausbildung. An einer der breitesten Stelle des Flusses, zwischen der alten Mainbrücke und der Konrad-Adenauer-Brücke in Kitzingen, übten rund 20 THW-Helferinnen und -Helfer das Einbringen der landkreiseigenen Ölsperre.
Unter der Leitung von Gruppenführer Massimo Carlone wurden von den 300 Metern Ölsperre, die insgesamt zur Verfügung stehen, 270 Meter benötigt, um den Main in seiner vollen Breite abzusperren. Hierbei wurden unterschiedliche Varianten, bei denen der Festpunkt am jenseitigen Ufer an verschiedenen Stellen errichtet, sowie die Länge der Sperre variiert wurde, geübt. Die so gewonnenen Erkenntnisse wurden in den Einsatzunterlagen für einen möglichen Ernstfall festgehalten. “Übung mit der Ölsperre auf dem Main” weiterlesen